Ausbildung der Ausbilder (AdA) - anerkannt als Teil IV

wenige Plätze

Preis

Kurs: 700,00 €
Prüfung: 270,00 €
förderfähig

Unterricht

31.05.2021 - 11.06.2021
Mo-Fr: 08.00 - 15.00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 80 U-Std.

Lehrgangsort

Seeweg 4
30827 Garbsen

Ansprechpartner/in
Kirsten Corduan
Tel. 05131 7007-372
k.corduan--at--fbz-garbsen.de

Angebotsnummer 4000505-0

Information

Die erfolgreich absolvierte Ausbildereignungsprüfung wird grundsätzlich als Teil IV der Meisterprüfung anerkannt - bundesweit und unbefristet.

Dieser Lehrgang außerdem ist eine Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz. So haben Sie die Möglichkeit bei Ihrem Arbeitgeber Bildungsurlaub zu beantragen. Informationen zur Antragstellung erhalten Sie auf der Internetseite www.aewb-nds.de.

Inhalt

1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

  • Vorteile und Nutzen betrieblicher Ausbildung
  • Strukturen des Berufsbildungssystems
  • Eignung des Betriebes für die Ausbildung
  • Aufgaben und Funktionen

2. Ausbildung vorbereiten - organisatorische und rechtliche Aspekte

  • Ausbildungsordnung und betrieblicher Ausbildungsplan
  • Mitwirkung und Mitbestimmung
  • Kooperationspartner in der Ausbildung
  • Berufsausbildungsvertrag

3. Selbstständiges Lernen in berufstypischen Prozessen fördern

  • Lernförderliche Bedingungen und motivierende Lernkultur
  • Probezeit organisieren und gestalten
  • Betrieblicher Ausbildungsplan
  • Ausbildungsmethoden und -medien
  • Auszubildende mit Lernschwierigkeiten
  • Leistungsbeurteilungen

4. Ausbildung erfolgreich abschließen und berufliche Perspektiven aufzeigen

  • Prüfungsverfahren und zuständige Stellen
  • Berufsausbildungszeugnisse
  • Betriebliche Entwicklungswege und berufliche
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
Zielgruppe

Handwerksgesellen/gesellinnen, mitarbeitende Lebenspartner von Handwerksmeistern/meisterinnen, kaufmännische Führungskräfte

Zeitraum

31.05.2021 - 11.06.2021


Teilnehmerzahl

Weniger als fünf Plätze frei


Preis

Kurs: 700,00 €
Prüfung: 270,00 €
förderfähig

Flyer/Broschüre

Download

Teilnahmebedingungen

Informationen und Angaben zu den Prüfungsgebühren erhalten Sie von der Meisterprüfungsabteilung der Handwerkskammer Hannover:

Lena Guder - Tel. 0511 34859-73

Die Möglichkeit einer finanziellen, vermögensunabhängigen Unterstützung für die Meistervorbereitungslehrgänge bietet Ihnen das Aufstiegs-BAföG (früher Meister-BAföG). Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.de oder von Ihrer zuständigen Förderstelle (Förderstelle für alle mit Wohnsitz in Niedersachsen: NBank in Hannover, www.nbank.de)
Zertifizierung